top of page
Suche
  • sandrakress

Die 3 häufigsten Themen, warum man zu mir kommt

Ungeschminkte Wahrheiten am Morgen

Für mich sind wir Alle gleich. Dass man mal struggelt ist völlig normal.

Den Beitrag widme ich dem Menschlichen, Verletzlichen in uns.

Das sind die 3 häufigsten Themen, warum man mich aufsucht:


1. Innere Unruhe | Overthinking

Jeder hat mal eine Phase im Leben in der man nicht aus dem Grübeln kommt. Sei es, dass man gerade in einem Konflikt steckt, Veränderungen oder ein anderes Thema Aufmerksamkeit benötigt.

Wenn der Zustand länger anhält, dann ist es nicht mehr gesund. Der Kopf verbraucht zu viel Energie und wir können uns nur noch schwer für andere Themen motivieren.


2. Bei mir bleiben | Grenzen setzen

Im ersten Moment gar nicht so leicht erkennbar, besonders, wenn wir uns gerade noch furchtbar über etwas oder jemanden aufregen müssen oder enttäuscht sind.

SOS Tipp: Frage dich, warum du jemanden soviel Kontrolle über deine Gefühlswelt gibst


3. Selbstliebe

Sehr viele Menschen lieben sich nicht selbst. Das hat meist nichts mit ihnen tun, sondern passierte vielmehr aufgrund Prägungen.

Das aufspüren dieser Prägung ist sehr wichtig und hilft dir, dein Selbst besser zu erkennen.

Je mehr du dich selbst kennst, desto liebenswerter wirst du mit dir umgehen.


Ein Blick hinter die Kulissen, sprich in deinen Kopf, ist nicht selbstverständlich.

Ich bin dankbar, dass sich immer mehr Menschen auf den Weg machen

sich selbst und dadurch die Welt ein Stück schöner machen.

Wie im Innen, so im Außen.




311 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page